Rad und Schiff Passau - Budapest - 8 Tage

ERLEBNISSE TOUREN ETAPPEN-TOUREN RAD & SCHIFF
PDF drucken
Tour-Nr.:
MRT19+SCH18
Termin:
02.09.2019 - 09.09.2019
Preis/Person:
ab 919 € pro Person

Etappen-Tour: Passau - Budapest - Passau | 8 Tage & 7 Nächte
Erlebnis: Rad & Schiff | Schwierigkeit: leicht

Erleben Sie die Donauhöhepunkte in vier bezaubernden Ländern und drei aufregenden Metropolen, während Ihrer kombinierten Rad- und Schiffstour.

Ihr Hotelschiff, die MS NORMANDIE ist immer dabei.

1. TAG: SAMSTAG: INDIVIDUELLE ANREISE NACH PASSAU - ENGELHARTSZELL
Bis zur Einschiffung um 16 Uhr können Sie die bekannte Stadt an der bayerisch / österreichischen Grenze besichtigen. Gegen 19 Uhr Abfahrt nach Engelhartszell, Ankunft ca. 21 Uhr.

2. TAG: ENGELHARTSZELL - BRANDSTATT-BRATISLAVA | 46 KM
Von Engelhartszell (mit dem einzigen Trappistenkloster Österreichs) radeln Sie entlang verträumten Dörfern und saftig-grünen Wäldern bis nach Brandstatt. Von hier aus gelangen Sie mit dem Schiff nach Bratislava.

3. TAG:BRATISLAVA RAD-RUNDFAHRT | 54 KM
Nach Ihrer Ankunft in Bratislava radeln Sie zum bekannten Schloss Hof nach Hainburg. Entspannen Sie im prächtigen Terrassengarten bevor Sie über Devin zurück nach Bratislava fahren. Abends sollten Sie sich die Rundfahrt im Oldtimerzug durch die märchenhafte Altstadt nicht entgehen lassen. Während Sie nächtigen, bringt Sie Ihr Schiff nach Budapest.

4. TAG: BRATISLAVA RUHETAG ODER RADTOUR SZENTENDRE | 40 KM
Frühaufsteher genießen vom Sonnendeck einen fantastischen Ausblick auf die majestätische Landschaft des Donauknies und auf das atemberaubend schöne Panorama von Budapest. Nachmittags erkunden Sie während die unzähligen Sehenswürdigkeiten Budapests oder unternehmen einen Radausflug in das kleine Künstlerstädtchen Szentendre mit liebevoll restaurierter Altstadt, zahlreichen Kirchen und Künstlergalerien. Nachts fahren Sie mit dem Schiff nach Visegrad.

5. TAG: VISEGRAD ESZTERGOM - WIEN | 25-60 KM
Erleben Sie die Geschichte Ungarns während Sie zum ehemaligen Königssitz nach Esztergom radeln. Zur Wahl stehen zwei Fahrradrouten. In der Nacht gelangen Sie mit dem Schiff nach Wien.

6. TAG: WIEN/NUSSDORF/ GGF. KORNEUBURG
Besichtigen Sie den Stephansdom, den Prachtboulevard Ringstraße mit Staatsoper und das Rathaus. Lassen Sie sich auf Wunsch ein stimmungsvolles Walzer- und Operettenkonzert nicht entgehen. Nachts bringt Sie Ihr Schiff in die Wachau.

7. TAG: WACHAU - MELK - PÖCHLARN | 42-52 KM
Radeln Sie durch die hügelige Landschaft, an verträumten Dörfern und Weinterrassen vorbei und lassen Sie sich von märchenhaften Burgen, Klöstern und Ruinen verzaubern. In Pöchlarn gehen Sie an Bord, genießen Sie am Abend ein feierliches Abschiedsdinner. Das Schiff bringt Sie in der Nacht zurück nach Passau.

8. TAG: ABREISE AUS PASSAU
Ausschiffung nach dem Frühstück. Abreise oder buchen Sie unsere Verlängerungstage!

Preise für Zusatznächte auf Anfrage.

Partnertour
Programmänderungen sind vorbehalten!
© Mosel-Rad-Touren

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:

  • 8 Tage / 7 Nächte in Außenkabinen mit Dusche/WC in der gebuchten Kategorie
  • 7 x reichhaltiges Frühstück
  • 6 x Lunchpaket für die Radtouren oder Mittagssnack
  • 6 x Kaffee und Tee am Nachmittag
  • 7 x 3-Gang-Abendmenü
  • Programm gemäß Reiseverlauf
  • Begrüßungsgetränk an Bord
  • Tägliche Kabinenreinigung, Bettwäsche- und Handtuchwechsel nach Bedarf
  • Passagier- und Hafengebühren
  • Tägliche Radtourenbesprechung an Bord
  • Bordreiseleitung
  • Karten und Informationsmaterial 1x pro Kabine
  • Leihradversicherung
  • Nicht eingeschlossen: Transfers, Eintritt- und Besichtungsgelder, Trinkgelder, Stadtpläne, Versicherungen
Wählen Sie Ihren Termin
02.09.2019 - 09.09.2019
8 Tage
02.09.2019 - 09.09.2019 | 8 Tage

MS Normandie

Details
  • Doppelkabine Hauptdeck
    919 €
  • Doppelkabine Oberdeck Achtern
    959 €
  • Doppelkabine Oberdeck
    1059 €
  • 1-Bett-Kabine Oberdeck
    1309 €

Zusatzwünsche

  • Touren Leihrad inkl. Schloss
    70 €
  • E-Bike Leihrad inkl. Schloss
    165 €

MS Normandie

An Bord des schönen Mittelklasseschiffes erwartet Sie eine persönliche und familiäre Atmosphäre. Auf dem Oberdeck befindet sich der gemütliche Panoramasalon mit Bar, auf dem Hauptdeck das ge-schmackvolle Restaurant (kein direkter Zugang vom Kabinenbereich). Das großzügige Sonnendeck ver-fügt über Sitzgruppen und Liegestühle.

Die MS NORMANDIE hat insgesamt neunundvierzig 2-Bett-Kabinen und zwei 1-Bett-Kabinen. Alle 2-Bett-Kabinen auf Haupt- und Oberdeck sind ca. 10-11 m² groß und mit zwei unteren Betten, Dusche/WC, TV, Safe (Kaution), Föhn, zentral geregelter Klimaanlage und einem Panoramafenster ausgestattet. Die Fenster auf dem Oberdeck lassen sich öffnen. Die Betten werden tagsüber in Sitzsofas verwandelt. Die 1-Bett-Kabinen sind kleiner (ca. 7 qm) und verfügen über ein unteres Bett.

Einschiffung
Ab 16:00 bis 17:00 Uhr

Ausschiffung
Ab 10:30 Uhr

Leihfahrräder an Bord
Leichtgängige 7-Gang-Unisex-Tourenräder mit Hand- und Rücktrittbremse oder mit Freilauf (nach Verfügbarkeit) sowie Gepäckträgertasche. Elektrofahrräder (begrenzte Anzahl - eine frühzeitige Buchung ist erforderlich). Bitte geben Sie bei Buchung Ihre Körpergröße an.

Mitnahme eigener Räder
Aufgrund des begrenzten Platzangebotes auf dem Sonnendeck ist die Mitnahme des eigenen Rades nur auf Anfrage und nur begrenzt möglich.

Radtouren
Individuell und ungeführt. Sie legen zwischen 35 und 50 km zurück. Alle genannten Kilometer-Angaben sind circa-Entfernungen der empfohlenen Radtouren.

Radstrecken/Schwierigkeitsgrad
Flach, für Genussradler, Einsteiger und Kinder geeignet.

Ausflugsprogramm
Wir bieten Ihnen ein kleines Ausflugsprogramm an, das Sie nur direkt an Bord buchen können. Eine Kurzbeschreibung erhalten Sie mit den Reiseunterlagen. Je nach Teilnehmerzusammensetzung werden die Ausflüge ggf. bilingual Deutsch-Englisch angeboten

Urlaubsgepäck
Wir empfehlen gute Regenkleidung, Fahrradhelm, Sonnenhut sowie Sportschuhe.

Fahrplan- und Programmänderungen
Grundsätzlich vorbehalten. Wenn z.B. wegen Niedrig-, Hochwasser oder Schlechtwetter eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich der Skipper das Recht vor, die Route zu Ihrer Sicherheit zu ändern (dies ist kein kostenloser Rücktrittsgrund). Gleiches gilt bei behördlich angeordneten, im Vorfeld nicht bekannt gegebenen Schleusen- und/oder Brückenreparaturen. Bitte bedenken Sie auch, dass Ihr Flussschiff einerseits Ihr "Urlaubshotel“ andererseits aber auch Arbeitsgerät ist, das sich mit Motorenkraft fortbewegt und ständig, auch nachts (z.T. mit Schleusen- und Brückendurchfahrten) bedient werden muss. Besonders geräuschempfindlichen Gästen empfehlen wir, Ohrstöpsel mitzubringen. Die Schleusendurchfahrten sind mit Störungen verbunden - das ist bei allen Donaukreuzfahrten so - und leider nicht zu ändern.

Reisedokumente
EU-Staatsangehörige (bei denen keine besonderen Verhältnisse vorliegen, z.B. doppelte Staatsbürgerschaft, Erstwohnsitz im Ausland oder vorläufig ausgestellte Reisedokumente), benötigen für diese Reise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der nach Reiseende noch mind. 6 Monate gültig sein muss. Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft bzw. mehrere Staatsbürgerschaften besitzen oder wenn Sie besondere gesetzliche Bestimmungen zu beachten haben, so informieren Sie sich bitte über die jeweiligen Visa- und Einreisebestimmungen bei Ihrem zuständigen Konsulat.

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

EXTRAS & WÜNSCHE

Wir produzieren keine Touren von der Stange, sondern passen bei Bedarf Ihre Tour auf Sie an. Tipps, Ideen, Empfehlungen, Verlängerungsnächte – einfach fragen!

mehr Infos

Kontakt

Sie haben eine Frage zu dieser Tour oder brauchen Unterstützung zur Buchung. Wir helfen Ihnen gerne weiter.
» Rufen Sie uns einfach an: +49 (0) 6571 - 7028
» Oder schreiben Sie uns:

Mosel Rad Touren
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk